Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Gästebuch dachmurks


( 127 Personen sind seit dem 5.November 2003 eingetragen. )


bitte tragen Sie Sich ins Gästebuch ein

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Wie finden Sie unsere Internetseite?
(sehr gut) (gut) (davon krieg ich nicht genug) (lustig)
(cool) (durchschnittlich) (so lala) (sehr schlecht)
Ihr Kommentar:




127) Franko Herrmann aus Duisburg, NRW schrieb am 24.Juli 2015 um 10:09 Uhr:
http://www.bic-moers.de Bewertung dieser Seite: 
--
wird die linkliste nochmal weitergeführt?


127b) Anzeige / Angebote schrieb am 01.September 2016:
--

126) arno schrieb am 6.August 2013 um 22:17 Uhr:
Bewertung dieser Seite: 
--
ich habe schon lange keine bilder mehr gesehen. sehr interessant ihre seite. ...weiter so. warum haben sie aufgehört ist doch lehreich ....

125) Schrödingers Katze aus Wehr, Baden schrieb am 10.Mai 2012 um 16:40 Uhr:
http://www.airmetic.eu Bewertung dieser Seite: 
--
Anschauliches Gruselkabinett. Aus meiner Erfahrung als Luftdichtheitsprüfer und Bauphysiker aber (leider) immer noch ausbaufähig. Dranbleiben!!! Trotz aller Bemühungen wird Sachverständigen und Sanierungsbetrieben die Arbeit nicht so schnell ausgehen.

124) GF aus Heide / Holst. schrieb am 2.Mai 2012 um 17:37 Uhr:
http://www.leck-orter.de Bewertung dieser Seite: 
--
Na ja, die dort ausgeführten Murksarbeiten erhalten mit den Job

123) Wong schrieb am 12.Dezember 2011 um 21:10 Uhr:
Bewertung dieser Seite: 
--
Bitte bleibe am Ball,
damit es auf Deiner Seite nicht sooo staubig weiter geht.

Grüße
Wong

122) Thomas schrieb am 30.November 2011 um 21:20 Uhr:
--
Seht geehrter Steffan,
ich habe ein fachliche Frage. Kann das Kondensat einer ergasbetriebene Heizung über die Dachgaube in die Regenrinne abgeleitet werden, ohne dort kurz oder langfristig Schaden zu verursachen? Immerhin soll es sich im Kondensat um einen sauren PH-Wert von ca. 3,7 handeln.
PS. Ich finde es toll, beispiele zu finden. Es wäre für Laien noch besser, wenn die Überschriften sachlicher wären, damit man auch für seine Fall direkt ein ähniches Beispiel finden kann.
Gruß Thomas

121) Grünig aus d schrieb am 28.Dezember 2010 um 13:09 Uhr:
Bewertung dieser Seite: 
--
Ich habe mich eineseits gefreut, dass nicht nur wir mit unserem ausführenden Dachdecker einen Stümper erwischt haben....andererseits ist es echt bitter zu hören, dass es in diesem Gewerk so viele davon gibt. Wir haben einen Dachschaden )) durch einen Dachdecker und es ist mindestens so schlimm, wie Sie es hier abbilden. Ein Sachverständiger war schon da und der Herr muss wieder ran..aber was das an Zeit und Nerven und Geld kostet ist nicht wieder zu beschaffen!!!! Die Seite hier ist super!!! Leicht verständlich, so dass man dem "Fachmann" auch mal fundiert kontra geben kann, wenn er wieder mit Ausreden kommt.....DANKE!!

120) clara marco aus südtirol / gadertal schrieb am 7.August 2010 um 09:49 Uhr:
Bewertung dieser Seite: 
--


Dieses Gästebuch wurde 31805 mal aufgerufen, davon 3 mal in diesem Monat.

Seite: 1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  >  >>  von 16


Powered by OneTwoMax
Jetzt kostenlos bei OneTwoMax: